Neuer Spielautomat: Superman – Last Son of Krypton

Neuer Spielautomat: Superman – Last Son of Krypton

📅11 November 2014, 11:09

So ziemlich jeder Comicfan weiß, dass Superman der letzte Überlebende des Planeten Krypton ist, und genau dieses Wissen hat der Spielautomatenhersteller Amaya Gaming in seinem tollen neuen Slot-Spiel verarbeitet. Superman: Last Son of Krypton verfügt über 5 Walzen mit insgesamt 25 Gewinnlinien und setzt sich in dieser Hinsicht ähnlichen Automaten des Genres nicht ab. So richtig ab geht es jedoch bei den absolut spitzenmäßigen Grafiken und donnernden Toneffekten, die in eine aufregende Geschichte eingebunden sind: Ein ziemlich sauer aufgelegter außerirdischer Bösewicht hat Teile der fiktiven Stadt Metropolis in Schutt und Asche gelegt. Gut dass wir Clark Kent zur Hand haben, der in seiner zweiten Identität als Superman dem Tunichtgut das Handwerk legt, damit seine irdische Freundin Lois Lane schwer beeindruckt und gleichzeitig den Frieden in Metropolis wieder herstellt.

Superman - Last Son of Krypton Automatenspiel

Features und Einsätze

Die Münzwerte rangieren nur zwischen 0,01 und 0,10 Münzen, was den Spielautomaten auch für Leute interessant macht, deren Konto nicht ganz so prall bestückt ist. Bist Du risikofreudiger, kannst Du aber auch gleich mehrere dieser Münzwerte manuell auf den ausgewählten Linien einsetzen und so den Gesamteinsatz pro Spielrunde hochschrauben, was selbstverständlich bei einem Gewinn auch eine höhere Auszahlungssumme bedeutet. Außerdem hast Du die Möglichkeit, den Max-Button zu drücken, wodurch auf den Linien automatisch der Maximaleinsatz läuft.

Symbole und Bonusspiele

Das bekannte Superman-Logo ist das Wildsymbol und kann wie bei vielen Spielautomaten üblich auf den Linien alle Symbole ersetzen, ausgenommen natürlich die anderen Sondersymbole. Erblickst Du drei oder mehr Clark Kent Symbole auf Deinen Walzen, schaltet sich das Bonusspiel „Morphing Wilds“ frei. Mit Glück erscheinen dann gleich 5 der begehrten Superman-Logos und dafür wird Dein Linieneinsatz mit 5.000 multipliziert. Sollte dies nicht geschehen, so darfst Du Dich dennoch gleich auf zwei (!) Bonusspiele zum Gewinnen von Free Spins freuen. Das erste nennt sich „Lois Lane Wild Hearts“, das andere „Lex Luthor Frozen Wild“. Um das Ganz ein Gang zu setzen, benötigst Du in jedem Fall zuerst einmal das Superman-Logo irgendwo auf der ersten Walze von links. Sodann brauchst Du als Scatter entweder das Lois Lane Symbol oder das Lex Luthor Symbol an irgendeiner Position auf der ganz rechten Walze. Gelingt Dir das, kommst Du zu einer Bonusrunde, wo Du blind die Anzahl der Free Spins herauspickst, wobei Du bei einem Lois Symbol auf den Walzen 3, 4 und 5 zusätzlich auch noch zufällige Wild Heart Symbole erspielst, während bei einem Lex Symbol die gleichen Walzen zu expandierenden Wilds werden können.

Fazit

Der Spielverlauf erscheint bei Superman: Last Son of Krypton zunächst ein wenig kompliziert, stellt sich sodann als ziemlich geradlinig und simpel heraus wenn Du Dich erst einmal mit der kleinen handvoll von Sonderfunktionen vertraut gemacht hast. Wir finden wegen der ansprechenden Grafiken und großzügigen Auszahlungsquoten zudem, dass dies ein weiterer gelungener Spielautomat aus dem Hause Amaya Gaming ist. Spielbar ist er beim MyBet Casino sowohl um Echtgeld sowie kostenloses Spielgeld.